AGB Chat-App Gelbe Seiten

AGB Chat-App Gelbe Seiten

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Chat-App von Gelbe Seiten

    BITTE LESEN SIE DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN („VEREINBARUNG“ ODER „GESCHÄFTSBEDINGUNGEN“) AUFMERKSAM DURCH, BEVOR SIE DIE YELLZZ MOBILE APPLICATION (DIE „PLATTFORM“) UND/ODER DIE VON YELLZZ UND/ODER SEINEN VERBUNDENEN PARTEIEN UND/ODER UNTERNEHMEN UND/ODER DRITTEN (DAS „UNTERNEHMEN“) BEREITGESTELLTEN DIENSTE NUTZEN.

    DIESE VEREINBARUNG UND UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE SIND DIE RECHTSVERBINDLICHEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DER PLATTFORM. Durch den Download, die Installation und/oder sonstige Navigation der Plattform (oder einen Teil davon) erklären Sie ODER, SOFERN SIE DIE DIENSTE IM AUFTRAG EINER ORGANISATION NUTZEN, IM NAMEN DIESER ORGANISATION DURCH IHRE ZUSICHERUNG UND GEWÄHRLEISTUNG FÜR EINE ENTSPRECHENDE BEFUGNIS, an diese Geschäftsbedingungen in vollem Umfang gebunden zu sein.

    YELLZZ (je nach Kontext „wir“, „uns“ oder „unser“) bietet Ihnen bestimmte Dienste, die für eine Echtzeit-Interaktion mit potenziellen Kunden über unsere proprietäre Online-Plattform entwickelt wurden. Indem Sie die Dienste und/oder die Plattform in einer beliebigen Weise nutzen, insbesondere indem Sie die Plattform aufrufen oder durch sie navigieren, stimmen Sie (der „Nutzer“ oder „Sie“) zu, an diese Vereinbarung sowie an die zusätzlichen Geschäftsbedingungen und Richtlinien gebunden zu sein, auf die hierin verwiesen wird und/oder die über einen Hyperlink aufrufbar sind.

    Bei Fragen siehe den nachstehenden Abschnitt „Kontakt“.

  1. Allgemeine Anweisungen
  2. 1.1. Unsere Dienste. Diese Plattform ist Teil der Unternehmensdienste, die Ihnen als Werbekunde unserer Website die Möglichkeit zur Echtzeit-Interaktion mit potenziellen Kunden bietet und eine Offline-Interaktion über die von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten ermöglicht (der „Dienst“). Unsere Dienste unterliegen diesen Geschäftsbedingungen.

    1.2. Registrierung und Funktionen der Mobile Application.
    1.2.1. Bei der Registrierung/dem Kauf bestimmter Dienste erhalten Sie Zugang zu unserer Mobile Application. Damit Sie als Abonnent verifiziert werden können, wird ein Validierungscode an die Telefonnummer gesendet, die Sie bei der Registrierung für die Dienste hinterlegt haben und die in unseren Systemen gespeichert wurde.
    1.2.2. Sie erkennen an, dass Sie ein Nutzerkonto (das „Konto“) einrichten müssen, um auf sämtliche oder einen Teil der Plattformfunktionen zugreifen oder diese in einer sonstigen Weise nutzen zu können. Um ein Konto einrichten zu können, müssen Sie bestimmte Daten bereitstellen, insbesondere E-Mail-Adresse, Kontaktdaten, Nutzernamen und Passwort sowie bei Bedarf solche Daten, die dem Unternehmen den Zugriff auf bestimmte Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Social Media-Konto oder mehreren solcher Konten ermöglichen, sofern Sie Ihr Konto über das Anmeldekonto eines Drittanbieters (wie nachfolgend definiert) erstellen möchten. Daten, die Sie uns in diesem Zusammenhang bereitstellen, werden von uns unter Einhaltung dieser Bedingungen sowie unserer Datenschutzrichtlinie verwendet und gespeichert.
    1.2.3. Wie vorstehend angegeben, ist der Zugriff auf die Dienste oder ihre Nutzung möglicherweise auch über eine Registrierung oder Anmeldung bei einem Konto bei Facebook Connect, Google+, LinkedIn, Twitter oder einer vergleichbaren Plattform (jeweils „Anmeldekonto eines Drittanbieters“), wobei solche Konten in jeder Hinsicht als Ihr Konto gelten. Sie dürfen nur ein (1) Anmeldekonto eines Drittanbieters mit der Website verknüpfen oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website in einer sonstigen Weise nutzen. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei einer Anmeldung auf der Website (oder bei einer sonstigen Erstellung eines Kontos) über das Anmeldekonto eines Drittanbieters wir von dessen Plattform Daten erhalten (dies wird in der Datenschutzrichtlinie näher erläutert).
    1.2.4. Ungeachtet etwaiger anderslautender Bestimmungen dieser Vereinbarung erkennen Sie an, dass das Unternehmen keine Kontrollgewalt über solche Anmeldekonten von Drittanbietern hat und infolgedessen für ihre Nutzung durch Sie (insbesondere für den Diebstahl von Identität, Passwörtern oder sonstiger Daten, für vorhandene oder nicht vorhandene Sicherheitsmaßnahmen, Datenverkehr, Betrieb, Störungen usw.) und/oder etwaige im Zusammenhang damit entstehende Schäden, nicht haftet. Des Weiteren erkennen Sie an, dass Sie die alleinige Verantwortung dafür tragen, dass Sie sämtliche anwendbaren Voraussetzungen und/oder Lizenzbedingungen erfüllen, der die Nutzung des Anmeldekontos eines Drittanbieters unterliegt und die Ihnen von juristischen Personen auferlegt wurden, die Ihnen ein solches Konto bereitstellen.
    1.2.5. Das Unternehmen darf Dritten, insbesondere Yellzz Software Technologies Ltd., Ihre Kontodaten sowie sämtliche auf Ihrem Konto hinterlegten Informationen bereitstellen.
    1.2.6. Sobald Ihr Profil erstellt wurde, werden Sie zur Eingabe von Suchbegriffen und Orten aufgefordert, welche die von Ihnen bereitgestellten Dienste beschreiben.
    1.2.7. Die Server des Unternehmens filtern die Suchanfragen auf der Website, um Übereinstimmungen mit Begriffen und Orten zu finden. Sobald eine Übereinstimmung zwischen Ihren Suchbegriffen und Orten und einer von unserer Website erhaltenen Suchanfrage festgestellt wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung über unsere Mobile Applikation.
    1.2.8. Mit dieser Benachrichtigung können Sie die Nutzung der Plattform fortsetzen, einen Online-Chat mit Dritten einleiten oder ihnen Kaufanreize und Coupons zusenden.
    1.2.9. Sie müssen allen Anweisungen des Unternehmens im Hinblick auf die Begriffe und Orte und/oder etwaigen sonstigen maßgeblichen Anweisungen des Unternehmens, die unter [Link] in der jeweils geltenden Fassung zu finden sind, in vollem Umfang Folge leisten.

  3. Nutzung der Plattform
  4. 2.1. Begrenzte Lizenz. Ihnen wird eine nicht exklusive, nicht übertragbare und begrenzte Lizenz für die Installation und Nutzung der Plattform sowie deren Navigation für die hierin beschriebenen Zwecke sowie in dem hierin beschriebenen Umfang gewährt, wobei Sie die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen in vollem Umfang einzuhalten haben. Unbeschadet sämtlicher sonstiger Rechtsmittel und Abhilfen, die dem Unternehmen bereitstehen, erlischt eine solche Lizenz automatisch, wenn Sie eine dieser Geschäftsbedingungen verletzen sollten.

    2.2. Persönliches Konto. Das Konto und die im Zusammenhang mit einem solchen Konto eingeräumten Rechte sind für Sie persönlich vorgesehen und nicht übertragbar. Sie dürfen das Konto nicht abtreten oder übertragen oder die Zugangsdaten an andere Personen weitergeben.

    2.3. Rechtliche Einschränkungen. Sie dürfen die Plattform nicht nutzen, wenn Sie in der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit keine Geschäftsfähigkeit besitzen (aufgrund Ihres Alters, Ihrer geistigen Gesundheit oder sonstiger anwendbarer Umstände), um die Plattform und/oder die Dienste (einschließlich etwaiger damit verbundener Transaktionen) in einer hierin genannten Weise und/oder in einer anderen Weise nutzen zu dürfen und/oder sofern Sie bestimmten Einschränkungen im Hinblick auf die Erfassung von Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform unterliegen.

    2.4. Änderungen. Die Plattform und ihre Funktionen werden in der vorliegenden Form bereitgestellt. Wir können die Eignung der Plattform für Ihre Anforderungen oder die Verfügbarkeit ihrer Funktionen nicht garantieren. Die Plattform und ihre Nutzung unterliegen der Entscheidungsgewalt des Unternehmens und das Unternehmen ist befugt, die Plattform zu verändern, zu aktualisieren und zu entfernen sowie ihre Bereitstellung zu unterbrechen oder auf eine sonstige Weise vollständig einzustellen.

    2.5. OBWOHL DAS UNTERNEHMEN ANGEMESSENE MASSNAHMEN ERGREIFT, UM IHRE KONTODATEN IM ZUSAMMENHANG MIT IHREM ZUGRIFF AUF DIE PLATTFORM SICHER AUFZUBEWAHREN UND ZU SCHÜTZEN, KÖNNEN WIR KEINEN VOLLSTÄNDIGEN SCHUTZ GEGEN EINE OFFENLEGUNG DURCH BÖSWILLIGE HANDLUNGEN GARANTIEREN UND HAFTEN DESHALB FÜR KEINE DIREKTEN, INDIREKTEN, ZUFÄLLIGEN ODER FOLGESCHÄDEN, DIE DEM NUTZER AUFGRUND EINER SOLCHEN OFFENLEGUNG DER KONTOINHALTE ODER ZUGANGSDATEN ENTSTEHEN KÖNNTEN.

  5. Verhalten
  6. 3.1. Einschränkung der Nutzung. Während Ihrer Nutzung der Plattform dürfen Sie folgende Handlungen weder bewusst noch fahrlässig vornehmen oder von anderen Personen in Ihrem Namen vornehmen lassen: (A) für das Navigieren oder Surfen auf der Plattform oder die Nutzung oder Durchsuchung der Plattform Computerprogramme verwenden, welche für die Erfassung von Daten oder die Durchführung von Handlungen in einer einen menschlichen Nutzer imitierenden Weise entwickelt wurden (einschließlich Bots oder Crawlers); (B) die URL der Plattform manipulieren oder in einer sonstigen Weise Zugriff auf etwaige interne Seiten erlangen, die das Unternehmen Ihnen nicht über einen direkten Link bereitgestellt hat (insbesondere mithilfe von URL Hacking); (C) etwaige Würmer, Viren, Trojaner, Web Bugs, Spyware oder sonstige Programme übertragen oder in einer sonstigen Weise integrieren, um den Betrieb der Plattform zu stören; (D) etwaige Handlungen vornehmen, welche die Urheberrechte und/oder etwaige sonstige Eigentumsrechte des Unternehmens oder etwaiger sonstiger Inhaber von Urheberrechten verletzen könnten; (E) die Plattform und/oder ihre Komponenten kopieren, übertragen, dekompilieren, verändern, vervielfältigen, disassemblieren, neu veröffentlichen, mithilfe von Scraping auslesen, zurückentwickeln und/oder davon abgeleitete Werke erstellen und/oder etwaige mit der Plattform und/oder ihren Nutzern verbundene Daten sammeln, erfassen und/oder mithilfe von Datamining auswerten (mithilfe von Computerprogrammen, Identitätsdiebstahl, Identitätserschleichung oder sonstigen Mitteln) und/oder Handlungen vornehmen, die als eine Erschleichung der Identität einer anderen natürlichen oder juristischen Person, als Identitätsdiebstahl oder Vergleichbares ausgelegt werden können.

    3.2. Rechtsmittel und Abhilfen. Unbeschadet etwaiger Rechtsmittel und Abhilfen, die dem Unternehmen zustehen könnten, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto nach unserem alleinigen Ermessen zu deaktivieren, zu sperren oder zu schließen, Ihre Nutzung der Plattform in einer sonstigen Weise zu unterbinden und etwaige auf der Plattform vorgenommene Handlungen zu unterbinden oder zu beenden, wenn unserer Ansicht nach berechtigte Gründe vorliegen, zum Beispiel beim Verdacht auf eine Verletzung dieser Geschäftsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und/oder etwaiger anwendbarer Gesetze oder Vorschriften.

  7. Zahlung
  8. 4.1. Zahlungsmethode. Die Zahlung für die Dienste erfolgt auf unserer Website über eine Kreditkarte und/oder eine sonstige vom Unternehmen bereitgestellte Methode (die „Zahlungsmethode“). Sie dürfen nur solche Zahlungsmethoden verwenden, zu derer Verwendung Sie gemäß geltendem Recht berechtigt sind. Sofern die Zahlungsmethode die Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte oder einer sonstigen Karte beinhaltet, dürfen Sie unbeschadet des Vorstehenden eine solche Karte nur dann verwenden, wenn (i) Sie der rechtmäßige Inhaber einer solchen Karte sind und (ii) die Karte auf Ihren Namen ausgestellt wurde.

    4.2. Ablehnung. Wir dürfen die Zahlung nach unserem alleinigen Ermessen zurückweisen. Ein solcher Fall tritt im Allgemeinen dann ein, wenn wir der Ansicht sind, dass die Sicherheit der Zahlungsmethode kompromittiert wurde oder ein Identitätsdiebstahl, ein Missbrauch der Plattform oder Vergleichbares vorliegen könnte.

  9. Haftungsbeschränkung; eingeschränkte Gewährleistung
  10. 5.1. Das UNTERNEHMEN, seine verbundenen Unternehmen UND/oder etwaige SONSTIGE VERBUNDENE Parteien haften im gesetzlich zulässigen Umfang in keinem Fall für zufällige, indirekte, exemplarische oder Folgeschäden oder solche mit Strafcharakter, entgangenen Gewinn oder solche, die infolge eines Datenverlusts oder einer Betriebsunterbrechung entstanden sind, weil die UNTERNEHMENSPLATTFORM oder die Dienste, Inhalte oder Informationen nicht genutzt bzw. verwendet werden konnten. Ein solcher Haftungsausschluss gilt für eine Haftung auf Grundlage einer Gewährleistung, eines Vertrags, einer unerlaubten Handlung oder eines Delikts oder aus einem sonstigen Rechtsgrund, unabhängig davon, ob das UNTERNEHMEN über die Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet wurde. Ohne Einschränkung des Vorstehenden stimmen Sie im gesetzlich zulässigen Umfang zu, dass die Gesamthaftung des UNTERNEHMENS für etwaige (direkte oder sonstige) Schäden oder Verluste unabhängig von der Art der Klage oder des Anspruchs (ob nun auf Grundlage einer Vertragshaftung, einer Haftung aus einer unerlaubten Handlung oder einer sonstigen Haftung) in keinem Fall höher als DER VON IHNEN DEM UNTERNEHMEN TATSÄCHLICH GEZAHLTE BETRAG ist. Die in diesen Geschäftsbedingungen Ihnen zuerkannten Rechtsmittel und Abhilfen sind im gesetzlich zulässigen Umfang von exklusivem Charakter und beschränken sich auf die in diesen Geschäftsbedingungen ausdrücklich genannten Rechtsmittel und Abhilfen.

    5.2. Hiermit schließt das Unternehmen sämtliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen im Zusammenhang mit der Plattform und ihrer Nutzung aus, insbesondere die Eignung für einen bestimmten Zweck.

    5.3. DES WEITEREN ERKENNEN SIE AN, dass bestimmte Dienste von Dritten bereitgestellt werden können, die mit dem Unternehmen nicht verbunden sind, und dass das Unternehmen möglicherweise weder eine Kontrollgewalt über die Handlungen solcher Dritter hat nicht für deren Handlungen und/oder Unterlassungen bei der Durchführung ihrer jeweiligen Aufgaben haftet.

    5.4. Des Weiteren erteilen wir keine Garantie und übernehmen keine Haftung für die Funktionsfähigkeit der Plattform (oder für den Betrieb oder die Verfügbarkeit der Plattform), unter anderem im Zusammenhang mit etwaigen Fehlern, Störungen, Viren, Trojanern und/oder sonstigen Typen bösartiger Software, dem Betrieb oder Ausfall des Servers (einschließlich etwaiger Störungen oder Unterbrechungen eines Datenempfangs oder einer Datenübertragung im Rahmen der Plattformnutzung), Maßnahmen für die Serversicherheit, von Ihnen oder anderen Nutzern hochgeladenen Inhalten (einschließlich etwaiger persönlicher, finanzieller und/oder sonstiger Informationen) oder Verlusten oder Schäden jeglicher Art, die infolge der Nutzung veröffentlichter, übertragener oder über die Plattform in einer sonstigen Weise bereitgestellter Inhalte entstanden sind, ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER VON EINEM NUTZER (EINSCHLIESSLICH IHRER PERSON) BEGANGENEN VERLETZUNG DIESER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. KEINE BESTIMMUNG DIESER VEREINBARUNG IST ALS BEEINTRÄCHTIGUNG SONSTIGER IN DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN BESCHRIEBENER HAFTUNGSBEGRENZUNGEN ANZUSEHEN.

  11. Freistellung
  12. Sie haben das Unternehmen, seine Mitglieder der Geschäftsleitung und sonstigen Führungskräfte, Mitarbeiter, Dienstleistungsanbieter und/oder verbundenen Unternehmen (gemeinsam die „freigestellten Parteien“) auf erste Aufforderung von Forderungen, Klagen, Verlusten und/oder Schäden auf Grundlage von Forderungen oder Beschwerden Dritter freizustellen, die aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nichteinhaltung dieser Geschäftsbedingungen entstanden sind.

  13. Rückerstattungen
  14. Es sind keine Rückerstattungen oder Stornierungen für die Dienste des Unternehmens vorgesehen, unabhängig davon, ob solche Dienste zu Ihrer Zufriedenheit durchgeführt wurden oder nicht

  15. Werbeinhalte; externe Links
  16. 8.1. Werbeinhalte. Sie erkennen an, dass Ihnen während Ihrer Nutzung der Plattform möglicherweise bestimmte Werbeinhalte angezeigt und/oder an die von Ihnen bei der Einrichtung Ihres Kontos hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet werden können (die „Werbeinhalte“). Diese können auf Informationen basieren, die wir unter Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie von unseren Nutzern gesammelt haben. Wir haben keine Kontrolle über die Auswahl der Werbeinhalte, die Reihenfolge ihrer Anzeige oder ihre Genauigkeit, sind nicht direkt an Transaktionen beteiligt, die auf Grundlage solcher Werbeinhalte gegebenenfalls zustande kommen und übernehmen deshalb keine Verantwortung und/oder Haftung in diesem Zusammenhang.

    8.2. Links Dritter. Bestimmte Werbeanzeigen oder Hyperlinks, die auf der Plattform und/oder in Werbeinhalten angezeigt werden, können auf Websites verweisen oder hinleiten, die Eigentum Dritter sind oder von Dritten unterhalten werden. Es wird darauf hingewiesen, dass das Unternehmen solche Websites weder prüft, ihre Inhalte unterstützt noch ihre Sicherheit verifizieren kann. Sie werden aufgefordert, umfassende Vorsicht walten zu lassen, wenn Sie solche Websites nutzen, darüber Produkte kaufen oder Daten eingeben. Im Endeffekt tragen Sie die alleinige Verantwortung für hieraus entstehende Folgen. Sollten Sie jedoch auf Werbeinhalte stoßen, die in Konflikt mit diesen Geschäftsbedingungen stehen und/oder in einer sonstigen Weise missbräuchlich, gesetzwidrig oder beleidigend sind und/oder sonstige explizite, abwertende und/oder rassistische Inhalte integrieren, bitten wir Sie, sich mit uns über die unter Abschnitt 12 bereitgestellten Kontaktdaten in Verbindung zu setzen, damit wir den Vorfall untersuchen und bei Bedarf erforderliche Maßnahmen ergreifen können.

  17. Inhalte der Plattform
  18. Sofern hierin nicht anderweitig ausdrücklich vereinbart, sind und bleiben sämtliche Rechte, Rechtsansprüche und Interessen an der Plattform (insbesondere der Handelsname des Unternehmens) sowie etwaige Verbesserungen oder dahingehende Weiterentwicklungen oder abgeleitete Werke, insbesondere Design, Quellcodes, Grafiken, Logos, Namen, Texte, Spiele und Inhaltselemente (unabhängig davon, ob diese patentfähig sind), Eigentum des Unternehmens oder etwaiger Lizenzgeber, die dem Unternehmen zwecks Nutzung der Plattform gegebenenfalls Lizenzen für spezielle Elemente (unabhängig davon, ob diese patentfähig sind) oder Handelsmarken, Handelsnamen, Urheberrechte oder entsprechende Patente (die „Inhalte des Unternehmens“). Diese Inhalte dürfen nicht Gegenstand von Handlungen sein, die als Verletzung von Rechten Dritter ausgelegt werden kann, darunter das Kopieren, Übertragen, Verkaufen, Verändern und Abwandeln der Inhalte des Unternehmens, das Gewähren von Zugriff auf solche Inhalte sowie ihre Verwendung in einer gesetzlich nicht zulässigen und/oder eingeschränkten Weise. Unbeschadet der vorstehend genannten Einschränkungen werden im Hinblick auf die Inhalte des Unternehmens keine anderen als die hierin ausdrücklich genannten Rechte und/oder Lizenzen erteilt und die Erteilung solcher Rechte/Lizenzen erfolgt ausschließlich für die hierin beschriebene Nutzung der Plattform.

  19. Von Ihnen hochgeladene Inhalte
  20. 10.1. Hiermit sichern Sie zu und garantieren, dass Sie keine Inhalte auf die Plattform hochladen und darüber an Dritte übermitteln oder senden, die gegen die öffentliche Ordnung verstoßen, den Körper, die Rechte oder die Gefühle einer juristischen oder natürlichen Person verletzen oder irreführend, ungenau oder unwahr sind.

    10.2. Des Weiteren garantieren Sie ausdrücklich und verpflichten sich, folgende Elemente nicht hochzuladen oder an Dritte zu übermitteln oder zu senden:
    10.2.1. Fotos oder Videos, (i) deren Veröffentlichung voraussichtlich zur Erniedrigung oder der respektlosen Behandlung einer darin dargestellten Person führt oder (ii) die im privaten Umfeld aufgenommen wurden, es sei denn, es wurde eine vorherige Genehmigung eingeholt;
    10.2.2. etwaige Informationen über eine Person oder eine Personengruppe, wenn die Zugänglichmachung solcher Informationen für die Öffentlichkeit oder Dritte (i) zur Erniedrigung einer solchen Person oder einer solchen Personengruppe in den Augen der Öffentlichkeit führen oder diese Person oder diese Personengruppe zum Gegenstand von Hass, Verachtung oder Verhöhnung machen kann; (ii) zur Verspottung einer solchen Person oder einer solchen Personengruppe aufgrund ihrer Handlungen oder Merkmale oder ihres Verhaltens führen kann; (iii) der Position, dem Geschäft oder der Berufsausübung einer solchen Person oder einer solchen Personengruppe schaden kann oder (iv) zur Verspottung einer solchen Person oder einer solchen Personengruppe aufgrund ihrer Rassenzugehörigkeit, Herkunft, religiösen Überzeugung, ihres Wohnorts, Alters oder Geschlechts, ihrer sexuellen Neigung oder einer Behinderung führen kann;
    10.2.3. etwaige vertrauliche personenbezogene oder geografische Informationen über Minderjährige unter 18 Jahren oder etwaige Informationen, die zur Identifizierung von Minderjährigen unter 14 Jahren dienen könnten.

    10.3. Wir behalten uns das Recht vor, die Anzeige von Inhalten im Allgemeinen abzulehnen bzw. mit dem Vorstehenden in Konflikt stehende Inhalte zu sperren oder zu entfernen.

    10.4. Zur Klarstellung wird darauf hingewiesen, dass Sie dem Unternehmen gestatten, Ihre Inhalte vor oder nach deren Anzeige zu löschen, um eine Einhaltung der Bearbeitungsrichtlinien der Plattform sicherzustellen. Ferner verpflichten Sie sich, solche vom Unternehmen bereitgestellten Richtlinien einzuhalten.

  21. Kündigung
  22. 11.1. Sie können diese Vereinbarung jederzeit unter Einhaltung der Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie kündigen, indem Sie die Plattform von Ihrem Gerät löschen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Ihr Konto in einem solchen Fall aktiv bleibt und von uns weiterhin gespeichert wird, es sei denn, Sie fordern uns über die unter Abschnitt 12 angegebenen Kontaktdaten dazu auf, das Konto zu entfernen.

    11.2. Wir sind befugt, diese Vereinbarung jederzeit unter Einhaltung der Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie aus einem beliebigen Grund (ohne Angabe von Gründen) zu kündigen, indem wir eine entsprechende Mitteilung an die von Ihnen bei der Kontoeinrichtung hinterlegte E-Mail-Adresse senden und/oder sie intern auf der Plattform anzeigen.

    11.3. In Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie dürfen wir bestimmte über Ihre Person gesammelte Daten auch nach der Kündigung unserer Vereinbarung aufbewahren und sie gemäß den Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie (in der jeweils geltenden Fassung) verwenden.

  23. Kontakt
  24. Bei Unklarheiten, Support-Anfragen oder sonstigen Fragen bitten wir Sie, uns über i.culemann@bfb.de zu kontaktieren.

  25. Änderungen
  26. Wir können diese Geschäftsbedingungen nach unserem alleinigen Ermessen regelmäßig überarbeiten und Sie über etwaige Änderungen dieser Geschäftsbedingungen und/oder der Datenschutzrichtlinie informieren, sind jedoch hierzu nicht verpflichtet (sofern nichts anderes ausdrücklich festgelegt wurde).

  27. Rechtswahl; Gerichtsstand
  28. Diese Geschäftsbedingungen sind nach dem Recht des Staates Israel auszulegen und durchzusetzen. Die alleinige und ausschließliche Gerichtsbarkeit im Zusammenhang mit sämtlichen hieraus hervorgehenden Streitigkeiten liegt bei den zuständigen Gerichten von Tel Aviv. Unbeschadet des Vorstehenden sind wir befugt, in jeder anwendbaren Gerichtsbarkeit einen Unterlassungs- und/oder Billigkeitsanspruch geltend zu machen, um unsere Rechte und/oder die Rechte unserer Nutzer zu schützen, sofern aus Ihrer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen und/oder des geltenden Rechts etwaige Schäden entstanden sind oder entstehen könnten.

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER: