Neue iOS-App von Gelbe Seiten jetzt im App Store erhältlich

Die beliebte App von Gelbe Seiten hat inzwischen insgesamt mehr als 3,1 Mio. Downloads* und seit dem 10. November 2016, ist die iOS-App in einer überarbeiteten Version im App-Store von Apple erhältlich.
Die Bedienbarkeit der App wurde optimiert, sodass die App noch übersichtlicher und intuitiver für den Nutzer ist. Aber nicht nur die Optik wurde im Rahmen des Updates erneuert und modernisiert, die App stellt den iOS-Nutzern nun auch neue nützliche Funktion zur Verfügung. Darüber hinaus wurde auch an der Performance geschraubt. Die Geschwindigkeit und Stabilität der iOS-App konnte nochmal deutlich gesteigert werden. Alle Neuerungen wurden mit enger Einbindung und Absprache der Nutzer durchgeführt, um das Nutzungserlebnis der App von Gelbe Seiten zu verbessern.

Mit der verbesserten iOS-App den richtigen Anbieter noch schneller finden!

Eine der bedeutendsten Funktion der App von Gelbe Seiten ist die „Was-Wo“-Branchen-Suche. Die Suche nach „ Restaurants in Berlin“ liefert eine umfangreiche, jedoch übersichtliche Trefferliste. Die verbesserte Kartenansicht macht es so Nutzern noch leichter, sich zielgerichtet und schnell für den richtigen Anbieter zu entscheiden.
Die „ In der Nähe“-Suche zeigt alle Anbieter in der näheren Umgebung. Zur besseren Orientierung werden diese in neun Kategorien dargestellt: Umgebung erkunden, Schnelle Mahlzeit, Restaurant, Café, Bar & Kneipe, Lebens – & Genussmittel, Shoppen & Lifestyle, Kunst & Unterhaltung, Sport & Freizeit sowie Geldautomat. Die Vorschlagliste kann vom Nutzer komfortabel verfeinert und nach individuellen Bedürfnissen angepasst werden.
Auf der Startseite der App sind jetzt die wichtigen Spezialsuchen wie „Notfall“, „Benzinpreisvergleich“ und „Geldautomaten“ sichtbarer platziert. Auch die zuletzt ausgeführten Suchen lassen sich nun mit einem Klick anzeigen und wiederholen.
Auch die Navigation der App wurde vereinfacht und erlaubt es den Nutzern jetzt noch schneller zwischen den Hauptbereichen zu navigieren.

* Quelle: Apple/Google/Microsoft/RIM/Samsung, Stand: November 2016

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER: