Aktuelles

Wie Gelbe Seiten nach dem zukünftigen Werbeerfolg der Inserenten strebt.

Gelbe Seiten genießt in Deutschland nahezu Vollbekanntheit (95,2 %). Das Verzeichnismedium bietet den Inserenten eine sehr gute Konversionsrate (87 % der erfolgreichen Kontaktaufnahmen werden in Käufe umgewandelt) und eine hohe durchschnittliche Geldausgabe pro Kunde (753 €). Wer auf Gelbe Seiten sucht, schließt mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Kauf ab und ist in 70% aller Fälle ein Neukunde. Diese positiven Zahlen1 sind Ansporn, zukünftige Chancen zu nutzen: Das Produktmanagement-Team von BFB BestMedia4Berlin hat sich intensiv mit dem geänderten Mediennutzungsverhalten und den neuesten innovativen Werbeformen auseinandergesetzt, um unseren Inserenten weiterhin einen nachhaltigen Werbeerfolg zu garantieren. Erfahren Sie, wie sich das Medium Gelbe Seiten zukünftig entwickeln wird.

Das Nutzerkaufverhalten hat sich in der letzten Zeit drastisch verändert: Konsumenten informieren sich heutzutage intensiv über Produkte bzw. Dienstleistungen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Diesbezüglich muss jeder Unternehmer bzw. Anbieter den Nutzern rund um die Uhr Zugang zu den geschäftsbezogenen Informationen gewähren. Gleichzeitig muss er sie durch relevante, detaillierte und transparente Inhalte überzeugen. Wer diese Entwicklung nicht mitgeht, verliert an Sichtbarkeit, Kontakten, Geschäftschancen und demzufolge Umsatz.

BFB versteht diese Trends als Chance: Ab jetzt wird das Angebot von Gelbe Seiten noch stärker an die Nutzergewohnheiten angepasst, damit den Inserenten ein crossmedialer und noch wirksamerer Werbeauftritt ermöglicht werden kann. Einzigartig ist der ganzheitliche Ansatz. Das neue Werbekonzept verbindet Print und Online ebenso wie die Anbietersuche mit der Suche nach Inspiration und den Wunsch der Nutzer nach mehr Informationen mit vielen spannenden Geschichten hinter den Kulissen der Berliner Unternehmen.

Die erste Säule dieser Produktinnovation ist die Einführung eines neuen hochwertigen Magazins unter dem Titel 23 – Wir sind Berlin, das ab nächstem Jahr in einer geplanten Auflage von 450.000 Stück zusammen mit jedem Buch von Gelbe Seiten verteilt wird. Die 23 als Hausnummer unseres Firmensitzes in der Bundesallee steht symbolisch für unseren Berliner Ursprung. Diese Verbindung mit der Stadt teilt BFB mit vielen anderen Firmen in der Hauptstadt. Gemeinsam sind wir Berlin. BFB kennt die Berliner Unternehmen – und gewährt den Berlinern einen Einblick ins Herz der Berliner Wirtschaft, nämlich den Mittelstand. Dank 23 haben Inserenten zukünftig die Möglichkeit, sich in modernen und wirksamen Content-Marketing-Formaten in den Mittelpunkt zu stellen und ihre Geschichte zu erzählen. Dazu zählen die redaktionellen Werbeformate Advertorial, Unternehmerportrait, Checklisten und Top-Listen. Eine relevante Ansprache der gewünschten Zielgruppe wird durch die Einteilung nach Themen („Gesünder leben“, „Haus & Garten“, „Recht & Finanzen“) gesichert. Besonderes Augenmerk wird selbstverständlich auch auf die grafische Gestaltung und die verwendeten Materialien gelegt, um dem Magazin ein frisches und emotional ansprechendes Erscheinungsbild zu verleihen.
Wer im Magazin 23 inseriert, wird außerdem im traditionellen Branchenteil hervorgehoben: Der Inserent bekommt zusätzlich eine 40-mm-Teaser-Farbanzeige direkt unter seiner Darstellung im Branchenteil.

Im Zeitalter der Digitalisierung gehört zu einem wirksamen Werbeauftritt selbstverständlich eine starke Online-Sichtbarkeit: Alle redaktionellen Werbeformate, die im neuen Magazin 23 veröffentlicht werden, erscheinen auch in den Themenwelten von GelbeSeiten.de. Damit profitiert der Inserent vom starken Besucherverkehr und der guten Suchmaschinenplatzierung dieser Rubriken. Zusätzlich erlauben diese eine relevante, interessenspezifische und geräteübergreifende Ansprache der Zielgruppe, die bei der Online-Suche nach einem Thema den Beitrag des Kunden findet bzw. in den Themenwelten von GelbeSeiten.de auf ihn stößt. Die Sichtbarkeit wird für den Inserenten auch im Fall einer aktiven Anbietersuche gewährleistet: Werden auf GelbeSeiten.de die passenden Suchbegriffe eingegeben, erscheint auf der Ergebnisseite eine Teaser-Box, die unmittelbar zum Beitrag des Kunden führt. Die gleiche Box wird auch in der Detailseite des Kunden eingebunden.

Es liegt auf der Hand: Kunden möchten beraten werden und suchen gezielt nach hilfreichen Informationen. In diesem Zusammenhang spielen redaktionelle Inhalte eine grundlegende Rolle: Durch die gezielte Bereitstellung von relevanten und fundierten Empfehlungen kann der Inserent sich gegenüber anderen Wettbewerbern hervorheben und den Nutzer in seiner Entscheidung bestätigen. Dabei profitiert er von der Glaubwürdigkeit und der Seriosität der Marke Gelbe Seiten2.

Ihr Werbeerfolg liegt uns am Herzen!
Wie immer stehen wir Ihnen für ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr über die neuen umfassenden, medienübergreifenden Werbemöglichkeiten von 23 und den Themenwelten von GelbeSeiten.de zu erfahren.

 

1GfK Nutzeranalyse Verzeichnismedien 2016
2Für bis zu 84 % der Nutzer spielen die Verzeichnisse bei der Suche in der Region eine wichtige Rolle. Gelbe Seiten ist für 94 % der Befragten eine seriöse Informationsquelle. – GfK Nutzeranalyse Verzeichnismedien 2016.

 

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER: