HIGHLIGHTS

Mein Schülerpraktikum bei BFB

Ich bin Schülerin des Beethoven-Gymnasiums in Berlin-Steglitz und war im Rahmen des Betriebspraktikums drei Wochen bei BFB BestMedia4Berlin in der Marketingabteilung tätig.

Am ersten Tag ging ich mit gemischten Gefühlen in das Praktikum hinein. Zugleich nervös und aufgeregt aber auch gespannt darauf, was mich erwarten wird. Die Anspannung löste sich jedoch, als ich in das Gebäude kam. Ich wurde herzlich empfangen und bekam eine erste Einführung in die Tätigkeiten. Das war sehr hilfreich, um einen besseren Überblick zu bekommen und das Team kennenzulernen.

Meine erste Aufgabe war es, Fotos für die Themenvorseiten der Qiez-Print Ausgabe 2020 herauszusuchen. Generell bekam ich viele Aufgaben, bei denen ich etwas über einzelne Anwendungen lernte. So ist mir zum Beispiel bewusst geworden, dass viel mehr hinter den Anzeigen der Google-Suchergebnisse steckt, als ich bis vor kurzem noch gedacht hatte.

Während meines Praktikums bei BFB, traf ich immer auf sehr nette und hilfsbereite Menschen, die für jede Frage offen waren. Durch die angenehme Atmosphäre wurde es mir ermöglicht, in die Berufswelt hinein zu schnuppern und erste Eindrücke zu sammeln.

Die drei Wochen vergingen wie im Flug und nun neigt sich das Praktikum auch schon dem Ende zu. Trotzdem denke ich, dass ich viele Erfahrungen sammeln konnte, die mir bei meinen anstehenden größeren Entscheidungen und auch im späteren Berufsleben helfen werden.

Hiermit ein großes Dankeschön an das Team von BFB.

Text von: Charlotte Lehmann, Schülerpraktikantin (2019)

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER: