HIGHLIGHTS

Wie alles begann

Seit September 2015 bin ich hier bei BFB und ich bereue meine Entscheidung keinesfalls. Gleich vom ersten Tag an wurde ich herzlich in das Team aufgenommen und konnte die Kollegen im Tagesgeschäft tatkräftig unterstützen.

Der Beruf der Kauffrau für Marketingkommunikation wird erstmals auch hier angeboten und löst den Werbekaufmann/die Werbekauffrau, von der Bezeichnung her, ab. Zu den Aufgaben gehört z.B. die Entwicklung und Wirksamkeit von Werbe- und Kommunikationskonzepten. Da mich der Bereich Marketing und Kommunikation, aber auch Internationalität und Sprachen sehr interessiert, wusste ich, dass dieser Beruf zur mir passt.

BFB bietet mir eine fundierte Ausbildung, aufgrund der jahrelangen Erfahrung bzw. des Bestehens auf dem Markt. Als Komplettdienstleister rund um das Thema Mediawerbung bin ich als angehende Kauffrau für Marketingkommunikation definitiv an der richtigen Adresse.

In den ersten beiden Wochen konnte ich mir mithilfe des Unternehmensdurchlaufs einen groben Überblick über die verschiedenen Abteilungen verschaffen. Auch die Geschäftsleitung, Susanne Engel und Jürgen Pranschke, nahmen sich die Zeit für uns.

Was mir sehr gut gefallen hat, sind die Abteilungsvorstellungen. So weiß jeder Mitarbeiter, was in der anderen Abteilung für Aufgaben erledigt werden. Um auf dem Laufenden zu bleiben, finden die Abteilungsvorstellungen alle 4 Wochen statt. Darüber hinaus, ist mir die Harmonie und lockere Stimmung unter den Mitarbeitern aufgefallen. Man merkt sofort, dass alle Mitarbeiter gerne im Team arbeiten, Spaß daran haben und gemeinsam am Erfolg des Unternehmens interessiert sind.

Text von: Adelina Mvuama, Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation (2015 – 2018)

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER: